Wilhelm Jakobs

Wilhelm Jakobs (* 10. Februar1858 in Diezenkausen bei Waldbröl; † 3. Februar1942 in Bonn) war Eisenbahningenieur und Baurat. Dieser Artikel befasst sich mit dem Eisenbahningenieur Wilhelm Jakobs. Zu anderen Personen...

Korruption in Venezuela

Venezuela zählte Transparency International zufolge 2015 zu den korruptesten Ländern der Welt.[1]Übersicht des Korruptionswahrnehmungsindexes im internationalen Vergleich (Stand: 2020) . . . Korruption in Venezuela . . . Präsident José...

Eric Kandel

Eric Richard Kandel (* 7. November1929 als Erich Richard Kandel in Wien) ist ein österreichisch-US-amerikanischer Psychiater, Physiologe, Neurowissenschaftler, Verhaltensbiologe und Biochemiker. Er wurde im Jahr 2000 mit dem Nobelpreis für...

Münzprägeanstalt

Eine Münzprägeanstalt oder Münzstätte (auch Prägestätte) ist eine staatliche Institution, die Kurs- und Gedenkmünzen im Auftrag eines Landes prägt. Eine synonyme Kurzbezeichnung für eine Prägeanstalt ist Münze, was sich im...

Florian Schillinger

Florian Schillinger (* 31. Januar1985 in Freudenstadt) ist ein ehemaliger deutscherNordischer Kombinierer.Florian SchillingerFlorian Schillinger und Vivian Hösch (2015)NationDeutschland DeutschlandGeburtstag31. Januar 1985 (36 Jahre)GeburtsortFreudenstadtKarriereVereinSV BaiersbronnNationalkaderseit 2002StatuszurückgetretenKarriereende2011MedaillenspiegelJWM-Medaillen2 × 2 × 0 × Universiade Medaillen0...

Metolachlor

Metolachlor ist ein Gemisch von vier isomerenchemischen Verbindungen aus der Gruppe der Carbonsäureamide und Chloracetanilide.StrukturformelGemisch von vier Stereoisomeren (Enantiomere und Atropisomere), siehe StereochemieAllgemeinesNameMetolachlorAndere Namen(RS)-2-Ethyl-6-methyl-N-(1′-methyl-2′-methoxyethyl)-chloracetanilidDualSummenformelC15H22ClNO2Kurzbeschreibungin reiner Form geruchlose, farblose bis weiße...

Villers-la-Chèvre

Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich/Wartung/abweichendes Wappen in WikidataVillers-la-ChèvreVillers-la-Chèvre (Frankreich)StaatFrankreichRegionGrand EstDépartement (Nr.)Meurthe-et-Moselle (54)ArrondissementBrieyGemeindeverbandTerre Lorraine du LonguyonnaisKoordinaten49° 30′ N, 5° 42′ O49.5052777777785.6944444444444Höhe312–380 mFläche4,02 km²Einwohner560 (1. Januar 2018)Bevölkerungsdichte139 Einw./km²Postleitzahl54870INSEE-Code54574Websitehttp://www.villerslachevre.fr/Kirche St. Stefan und St. MichaelVillers-la-Chèvre (luxemburgisch: Geesswëller) ist eine französischeGemeinde mit 560...

Residuenquadratsumme

Die Residuenquadratsumme, Quadratsumme der Residuen, oder auch Summe der Residuenquadrate, bezeichnet in der Statistik die Summe der quadrierten (Kleinste-Quadrate-)Residuen (Abweichungen zwischen Beobachtungswerten und den vorhergesagten Werten) aller Beobachtungen.[1] Da zunächst...

Schelesnodoroschnoje (Kaliningrad)

Schelesnodoroschnoje (russisch Железнодорожноө, deutsch Karczarningken, 1929 bis 1945 Blumenfeld, litauisch Karčiarninkai) ist ein Ort in der russischenOblast Kaliningrad. Er gehört zur kommunalen Selbstverwaltungseinheit Stadtkreis Krasnosnamensk im Rajon Krasnosnamensk.Siedlung SchelesnodoroschnojeKarczarningken (Blumenfeld)ЖелезнодорожноеFöderationskreisNordwestrusslandOblastKaliningradRajonKrasnosnamenskGegründetum 1580Frühere...

Sirákovice

Sirákovice (deutsch Sirakowitz) ist ein Ortsteil der Stadt Golčův Jeníkov in Tschechien. Er liegt drei Kilometer nordöstlich von Golčův Jeníkov und gehört zum Okres Havlíčkův Brod.SirákoviceSirákovice (Tschechien) BasisdatenStaat:Tschechien TschechienRegion:Kraj VysočinaBezirk:Havlíčkův BrodGemeinde:Golčův...