International Tennis Federation

Die International Tennis Federation (ITF) ist der Tennisweltverband, dem 210 nationale Tennisverbände angehören.[1]International Tennis FederationGegründet1913GründungsortParis, Frankreich FrankreichPräsidentDavid HaggertyMitglieder210 nationale TennisverbändeVerbandssitzLondon,Vereinigtes Konigreich Vereinigtes KönigreichOffizielle Sprache(n)EnglischHomepagewww.itftennis.com . . . International Tennis Federation . ....

Gut Saxtorf

Gut Saxtorf (dänischSakstrup, auch Sakstorp) wird erstmals auf Schriftstücken aus den Jahren 1476 und 1499 erwähnt. Die Namensgebung ist vermutlich dem dänischen Sakstorp entlehnt, da die Region dänisch besiedelt und...

Bernhard Matfeldt

Bernhard Matfeldt (* 19. Mai1661 in Hamburg; † 30. Juli1720 ebenda) war ein deutscherJurist, Ratsherr und Bürgermeister der Freien und Hansestadt Hamburg. . . . Bernhard Matfeldt . . ....

Postfach

Ein Postfach (früher auch Postschließfach) ist eine Einrichtung der meisten Postunternehmen der Welt, bei denen der Kunde seine Post in einem abschließbaren Fach in einer Postfiliale abholen kann. In Anlehnung...

Stiefing

Die Stiefing ist ein linksufriger Zufluss der Mur im österreichischen Bundesland Steiermark. Sie bildet ein Sohlental am Westrand des Oststeirischen Riedellandes und vereinigt sich im Leibnitzer Feld mit dem Weissenegger...

Otto Kornei

Otto Kornei (* 29. April1903 in Wien; † 10. Juni1993 in Monterrey) war ein österreichischer Ingenieur, der erhebliche Anteile an der Erfindung der Elektrofotografie (Xerografie) hatte.1938 (im Jahr des Anschlusses...

Wurzenpass

Der Wurzenpass, slowenisch Korensko sedlo, ist ein Alpenpass über die Karawanken zwischen Kärnten in Österreich und der Gorenjska, Slowenien, auf der Strecke Ljubljana–Jesenice–Kranjska Gora–Villach. Mit einer Passhöhe von 1071 m ü. A. ist...

Uferpromenade Dnipro

48.47266666666735.042527777778Uferpromenade DniproUferpromenade Dnipro„Sitscheslaw “WappenStraße in DniproUferpromenade DniproDer Bischof-Kanal. links die Klosterinsel, rechts die UferpromenadeBasisdatenOrtDniproAngelegt1960er JahreNutzungNutzergruppenFußverkehr, Autoverkehr, Touristen, RadverkehrTechnische DatenStraßenlänge23 KilometerDie Uferpromenade Dnipro, oder früher Uferpromenade „Sitscheslaw“ (ukrainisch Січеславська Набережна), ist...

PfalzB Blatt 115

Bei den Pfälzischen Km von 1899 handelt es sich um zweiachsige Klappdeckelwagen – Gattungszeichen „K“ – mit einem Ladegewicht von bis zu 15 t nach der Skizzen 115 des Wagenstandsverzeichnisses...