Stadtbefestigung Nienburg

Die Stadtbefestigung Nienburg war ein System von Verteidigungsanlagen der Stadt Nienburg/Weser, das sie vom Mittelalter bis Anfang des 19. Jahrhunderts vor Angriffen schützte. Dazu gehörten eine mittelalterliche Stadtmauer mit Stadttoren sowie...

Verleih uns Frieden gnädiglich

Verleih uns Frieden gnädiglich ist eine geistliche Liedstrophe, die Martin Luther 1529 als Nachdichtung der gregorianischenAntiphonDa pacem, Domine, in diebus nostris verfasste.Verleih uns Frieden gnädiglich, Druckfassung 1531 (Nachdruck WA 35)Gregorianische...

Mittelwihr

Mittelwihr ist ein Winzerdorf im französischenElsass, Departement Haut-Rhin, und Mitglied des Gemeindeverbundes Pays de Ribeauvillé et Riquewihr. Mittelwihr liegt im 3. Abschnitt der Elsässischen Weinstraße (Terre et Vins au Pays...

Zentropacup

Der Zentropacup war ein kleines Vierer-Turnier im Fußball, welches vom 3. bis 5. Juli 1951 in Wien unter den Teilnehmern Rapid Wien, Wacker Wien sowie Dinamo Zagreb und Lazio Rom...

Achmīm

Achmim, englisch: Akhmim, arabisch: ‏أخميم‎, Achmīm, griechisch: Panopolis, ist eine Stadt im ägyptischenGouvernementSōhāg auf dem rechten Nilufer gegenüber der Stadt Sōhāg. In der Stadt, die wohl bereits seit vorgeschichtlicher Zeit...

Grüngefelderter Täubling

Der Grüngefelderte Täubling oder Gefelderte (Grün-)Täubling (Russula virescens)[1] ist ein Pilz aus der Familie der Täublingsverwandten (Russulaceae). Es ist ein mittelgroßer Täubling mit weißem Sporenpulver und meist spangrüner, feldrig aufreißender...

Wan Waithayakon

Prinz Wan Waithayakon (thailändisch พระเจ้าวรวงศ์เธอ พระองค์เจ้า วรรณไวทยากร กรมหมื่นนราธิปพงศ์ประพันธ์, RTGS Phrachao Worawongthoe Phra-ongchao Wan Waithayakon Krommamuen Narathip Phongpraphan; * 25. August1891 in Bangkok; † 5. September1976) war ein thailändischer Diplomat, Philologe...

Annelies Kammenhuber

Annelies Kammenhuber (* 19. März1922 in Hamburg; † 25. Dezember1995 in München) war eine bedeutende deutsche Hethitologin.Grabstätte Annelies Kammenhuber . . . Annelies Kammenhuber . . . Annelies Kammenhuber wuchs in Hamburg...