Södingbach

Der Södingbach ist ein rund 34 Kilometer langer, linker Nebenfluss der Kainach in der Steiermark.Södingbach Der Södingbach bei Bernau in der Marktgemeinde StallhofenDer Södingbach bei Bernau in der Marktgemeinde StallhofenDaten...

Edgar Gacutan

Edgar GacutanCICM (* 23. September1964 in Enrile, Provinz Cagayan) ist ein philippinischerOrdensgeistlicher und ernannter römisch-katholischerBischof von Sendai in Japan. . . . Edgar Gacutan . . . Edgar Gacutan trat...

Potsdamer Glockenspiel

Das Potsdamer Glockenspiel (oder Glockenspiel der Garnisonkirche) auf der Plantage in Potsdam, ist die Nachbildung des historischen Carillons der Garnisonkirche etwa 200 Meter nördlich des ursprünglichen Standortes. Seit Juli 2021...

Präteritum

Das Präteritum (lateinisch praeteritum ‚das Vorbeigegangene‘), auch erste Vergangenheit oder österreichischMitvergangenheit,[1] ist eine Zeitform des Verbs zur Bezeichnung vergangener Ereignisse und Situationen. Die deutschen Formen „ich lief, du lachtest“ oder...

Alexander von Rahden

BaronAlexander Emmanuel von Rahden (russisch Александр Эмманюэль фон Раден; * 22. Februarjul. / 6. März 1859greg. in Halle (Saale); † 23. Oktoberjul. / 5. November 1920greg. in Mitau) war ein kurländischerLandbotenmarschall und Landesbevollmächtigter.Alexander Baron von Rahden,...

Bundesstraße 156

Die Bundesstraße 156 (Abkürzung: B 156) ist eine Bundesstraße in den deutschen Ländern Brandenburg und Sachsen. Sie beginnt in Großräschen an der B 169 und endet in Bautzen an der B 96. Zwischen...

Yasothon

Yasothon (Thai: ยโสธร) ist eine Stadt (เทศบาลเมืองยโสธร) in der thailändischenProvinz Yasothon. Sie ist die Hauptstadt des Landkreises (Amphoe)Mueang Yasothon und der Provinz Yasothon im Isan, dem Nordosten von Thailand.ยโสธรYasothonYasothon (Thailand)...

Balsthal

Balsthal ist eine schweizerische Gemeinde im Kanton Solothurn.BalsthalKantonSolothurnEinwohner6.019 (2015), 6.094 (2017), 6.117 (2018)Höhe489 m, 501 mkeine Touristinfo auf Wikidata: LageLagekarte der SchweizBalsthal . . . Balsthal . . . Sie ist Hauptort...

Sulmona

Sulmona ist eine Stadt mit ca. 25.000 Einwohnern und liegt im Süden der Abruzzen in einem Tal zwischen den großartigen Naturlandschaften des Maieallagebirges und des Abruzzennationalparks.SulmonaRegionAbruzzenEinwohner24.454 (2017), 24.173 (2018)Höhe405 mTourist-Info Webhttp://www.comune.sulmona.aq.it/keine...