Bern-Lötschberg-Simplon-Bahn

Die Berner Alpenbahn-Gesellschaft Bern–Lötschberg–Simplon oder kurz Bern-Lötschberg-Simplon-Bahn (BLS) war eine Eisenbahngesellschaft in der Schweiz, die die Lötschberglinie in den Kantonen Bern und Wallis betrieb. Die 1906 gegründete BLS kaufte 1907...

Yes Minister

Yes Minister, später auch Yes, Prime Minister (deutscher Titel: Yes Premierminister; Buch: Antony Jay und Jonathan Lynn), ist eine britische Politik-Sitcom, die zwischen 1980 und 1988 von der BBC ausgestrahlt...

Karl Maria Demelhuber

Karl Maria Demelhuber, Rufname Karl Demelhuber (* 27. Mai1896 in Freising; † 18. März1988 in Seeshaupt)[1] war ein deutscher SS-Obergruppenführer und General der Waffen-SS.Demelhuber, als SS-Brigadeführer und Generalmajor der Waffen-SS...

Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1995/Marathon der Männer

Der Marathonlauf der Männer bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1995 wurde am 12. August 1995 in den Straßen der schwedischen Stadt Göteborg ausgetragen.5. Leichtathletik-WeltmeisterschaftenDisziplinMarathonlaufGeschlechtMännerTeilnehmer78 Läufer aus 43 LändernAustragungsortSchweden GöteborgWettkampfortRundkurs durch GöteborgWettkampfphase12. AugustMedaillengewinnerMartín Fiz (Spanien ESP)Dionicio Cerón...

Extension (Geologie)

Extension bezeichnet tektonische Prozesse, die mit der Dehnung der Erdkruste oder Lithosphäre in Verbindung stehen. Dabei spricht man auch von Dehnungstektonik. Durch Extension bzw. Dehnungstektonik entstandene geologische Strukturen werden als...

Altösterreich und Neuösterreich

Altösterreich und Neuösterreich sind zwei alte heraldische Namen für die Wappen des Herzogtums Österreich. Darstellung von Altösterreich (Lerchenwappen) und Neuösterreich (Bindenschild), aus dem Wernigeroder Wappenbuch, 4. Viertel 15. Jh. ....

Friedrich Miescher

Friedrich Miescher (* 13. August1844 in Basel; † 26. August1895 in Davos) – vollständiger Name: Johannes Friedrich Miescher, teilweise auch Johann Friedrich Miescher-Rüsch (jun.) – war Mediziner und Professor für...

Kirche (Kanonisches Recht)

Eine Kirche (lateinisch ecclesia) ist im kanonischen Recht als geweihter Ort definiert, der für den Gottesdienst bestimmt und für Gläubige öffentlich zugänglich ist (1214 CIC). Im Gegensatz dazu ist die...