Goodwill Games 1998/Fußball

Bei den Goodwill Games 1998 wurde vom 25. bis 27. Juli 1998 ein Fußballturnier für Frauen-Nationalmannschaften ausgetragen. Mit den Vereinigten Staaten, China und Norwegen waren alle drei Medaillengewinner der Olympischen Sommerspiele 1996 am Start. Norwegen hatte zudem bei der Weltmeisterschaft 1995 den Titel gewonnen und die USA den dritten Platz belegt. Komplettiert wurde das Vierer-Feld durch Dänemark.

. . . Goodwill Games 1998/Fußball . . .

  Halbfinale Finale
       
 China VolksrepublikChina 1 (4)1
 NorwegenNorwegen 1 (2)0  
   
 
 China Volksrepublik China 0
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 2
 
Spiel um Platz drei
   
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten 5  NorwegenNorwegen 1 (4)1
 DanemarkDänemark 0    Danemark Dänemark 1 (2)0

1 Sieg nach Elfmeterschießen

. . . Goodwill Games 1998/Fußball . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikipedia. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . Goodwill Games 1998/Fußball . . .

Previous post Jakob Sporrenberg
Next post Gewerkschaftliche Monatshefte