Cadre-71/2-Europameisterschaft 2011

Die Cadre-71/2-Europameisterschaft 2011 war das 56. Turnier in dieser Disziplin des Karambolagebillards und fand vom 18. bis zum 22. Mai 2011 in Haarlo, einem Ortsteil von Berkelland statt. Es war die zwölfte Cadre-71/2-Europameisterschaft in den Niederlanden.

56. Cadre-71/2-Europameisterschaft 2011
Niederlande Berkelland
Turnierdaten
Turnierart: Europameisterschaft Europa
Turnierformat: Round Robin/Knock-out
Ausrichter: CEB / KNBB
Turnierdetails
Austragungsort:  ?,
HaarloNiederlande Niederlande[1]
Eröffnung: 18. Mai 2011
Endspiel: 22. Mai 2011
Teilnehmer: 8
Titelverteidiger: Spanien Esteve Mata
Sieger: Niederlande Henri Tilleman
2. Finalist: Belgien Patrick Niessen
3. Platz: Spanien Esteve Mata
SchweizXavier Gretillat
Preisgeld: Amateureuropameisterschaft
Rekorde
Bester GD: 062,66Spanien Esteve Mata
Bester ED: 125,00Belgien Patrick Niessen
Höchstserie (HS): 002500Belgien Patrick Niessen
Spielstätte auf der Karte
2009 2013
Logo CEB (ausrichtender Verband)

. . . Cadre-71/2-Europameisterschaft 2011 . . .

Diese Europameisterschaft wurde als Supercup der klassischen Disziplinen (Cadre 47/2, Cadre 71/2 und Einband) im niederländischen Haarlo ausgetragen. Es siegte zum dritten Mal in Cadre 71/2 Henri Tilleman aus den Niederlanden.

Gespielt wurde in zwei Gruppen á 4 Teilnehmer. Die Gruppensieger und die Gruppenzweiten qualifizierten sich für die KO-Runde. Es wurde bis 250 Punkte gespielt. Platz drei wurde nicht ausgespielt.

Die Qualifikationsgruppen wurden nach Rangliste gesetzt. Es gab außer dem Titelverteidiger keine gesetzten Spieler mehr für das Hauptturnier.

  1. MP = Matchpunkte
  2. GD = Generaldurchschnitt
  3. HS = Höchstserie

[1]

Legende
MP Match Points (Sieger = 2; Unentschieden = 1; Verlierer = 0)
Pkte. Erzielte Karambolagen
Aufn. Benötigte Versuche
GD Generaldurchschnitt
BED Bester Einzeldurchschnitt eines Spielers
HS Höchstserie
Bester GD des Turniers
Bester ED des Turniers
Beste HS des Turniers
1. Platz (Gold)
2. Platz (Silber)
3. Platz (Bronze)
Gruppe A
Platz Name MP Pkt. Aufn. GD BED HS
1 Schweiz Xavier Gretillat 6:0 750 19 39,47 62,50 191
2 Belgien Patrick Niessen 4:2 696 10 69,90 125,00 250
3 Tschechien Marek Faus 2:4 560 18 31,11 50,00 185
4 Spanien Raúl Cuenca 0:6 250 11 22,72 87
Gruppe B
Platz Name MP Pkt. Aufn. GD BED HS
1 Spanien Esteve Mata 6:0 750 11 68,18 0 83,33 164
2 Niederlande Henri Tilleman 4:2 712 23 30,95 0 31,25 164
3 Frankreich Mikael Devogelaere 2:4 643 18 35,72 0 35,71 129
4 Niederlande Peter Volleberg 0:6 620 22 28,18 119

. . . Cadre-71/2-Europameisterschaft 2011 . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikipedia. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . Cadre-71/2-Europameisterschaft 2011 . . .

Previous post Jakob Sprenger (Politiker)
Next post Radomír Chýlek