NSWRL 1926

Die NSWRL 1926 war die neunzehnte Saison der New South Wales Rugby League Premiership, der ersten australischen Rugby-League-Meisterschaft. Den ersten Platz nach Ende der regulären Saison belegten die South Sydney Rabbitohs. Diese gewannen im Finale 11:5 gegen eine Mannschaft der University of Sydney und gewannen damit zum sechsten Mal die NSWRL.

Zwischen 1912 und 1925 sah das Format der NSWRL vor, dass die Mannschaft den Titel gewann, die nach der regulären Saison den ersten Tabellenplatz belegte. Ein Finale gab es nur, wenn der Tabellenerste und der Tabellenzweite punktgleich waren. Das hatte ein sinkendes Interesse am Wettbewerb in den letzten Runden zur Folge, so dass man sich zur Einführung einer Playoff-Serie zwischen den vier bestplatzierten Mannschaften entschloss.[1]

. . . NSWRL 1926 . . .

  • Playoff-Teilnahme
  • Team Spiele Siege Unent. Ndlg. Spiel-
    punkte
    Diff. Tabellen-
    punkte
    01. South Sydney Rabbitohs 16 14 0 2 318:146 + 172 32
    02. Glebe 16 9 1 6 188:168 + 20 23
    03. Eastern Suburbs 16 9 1 6 207:192 + 15 23
    04. Sydney University 16 9 0 7 198:217 – 19 22
    05. Western Suburbs Magpies 16 8 0 8 252:227 + 25 20
    06. Newtown Jets 16 7 0 9 189:223 – 34 18
    07. North Sydney Bears 16 7 0 9 227:271 – 44 18
    08. Balmain Tigers 16 6 0 10 187:184 + 3 16
    09. St. George Dragons 16 2 0 14 169:307 – 138 8
    • Da in dieser Saison jedes Team zwei Freilose hatte, wurden nach der Saison nur normalen Punktezahl noch 4 Punkte dazugezählt.

    . . . NSWRL 1926 . . .

    Dieser Artikel stammt von der Website Wikipedia. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

    . . . NSWRL 1926 . . .

    Previous post Liste von Persönlichkeiten der Stadt Turin
    Next post Apache TomEE