Freie-Partie-Europameisterschaft der Junioren 1990/91

Die Freie-Partie-Europameisterschaft der Junioren 1990 war das 15. Turnier in dieser Disziplin des Karambolagebillards und fand vom 7. bis zum 9. Dezember 1990 in Paris statt. Die Meisterschaft zählte zur Saison 1990/91.

15. Freie-Partie-Europameisterschaft
der Junioren 1990/91
FrankreichParis
Turnierdaten
Turnierart: Europa Europameisterschaft Europa
Turnierformat: Doppel-Knock-out
Ausrichter: CEB / FFB
Turnierdetails
Austragungsort: Forum des Halles,
ParisFrankreich Frankreich[1][2]
Eröffnung: 7. Dezember 1990
Endspiel: 9. Dezember 1990
Teilnehmer: 16
Titelverteidiger: Niederlande Raymond Knoors
Sieger: Niederlande Raymond Knoors
2. Finalist: Belgien Johan Claessen
3. Platz: BelgienEddy Leppens
Preisgeld: Amateureuropameisterschaft
Rekorde
Bester GD: 092,30Niederlande Raymond Knoors
Bester ED: 300,00DeutschlandMartin Horn
Höchstserie (HS): 003000Niederlande Raymond Knoors
000000DeutschlandMartin Horn
Spielstätte auf der Karte
1989/90 1991/92
Logo CEB (ausrichtender Verband)

. . . Freie-Partie-Europameisterschaft der Junioren 1990/91 . . .

Der Niederländer Raymond Knoors verteidigte seinen Titel in Paris vor Johan Claessen und Eddy Leppens.

Gespielt wurde im Doppel-Knock-out-Modus bis 300 Punkte oder 20 Aufnahmen.

Platzierung in der Endtabelle bei Rundengleichheit:

  1. GD = Generaldurchschnitt
  2. HS = Höchstserie
Name MP Pkte. Aufn. GD HS
1. Runde
NiederlandeRaymond Knoors 2:0 300 2 150,00 250
Tschechien Ota Pejcha 0:2 0 2 0,00 0
Osterreich Claus Maurer 0:2 194 11 17,63 84
FrankreichEmanuel Mathon 2:0 300 11 27,27 121
DeutschlandStefan Galla 2:0 300 7 42,85 114
Luxemburg Carlos Marques 0:2 152 7 21,71 95
NiederlandeRené Tull 2:0 300 12 25,00 142
Frankreich Oliver Careaux 0:2 160 12 13,33 88
DeutschlandMartin Horn 2:0 300 7 42,85 262
Griechenland Panos Stournares 0:2 13 7 1,85 9
SpanienMiguel Albert 2:0 196 20 9,80 82
Danemark Jesper Larsen 0:2 152 20 7,60 53
BelgienEddy Leppens 2:0 300 8 37,50 156
SchweizXavier Gretillat 0:2 46 8 5,75 12
BelgienJohan Claessen 2:0 300 10 30,00 126
OsterreichArnim Kahofer 0:2 161 10 16,10 66
Name MP Pkte. Aufn. GD HS
2. Runde
NiederlandeRaymond Knoors 2:0 300 4 75,00 300
Frankreich Emanuel Mathon 0:2 17 4 4,25 6
DeutschlandStefan Galla 2:0 300 9 33,33 130
Niederlande René Tull 0:2 297 9 33,00 151
DeutschlandMartin Horn 2:0 300 1 300,00 300
Spanien Miguel Albert 0:2 0 1 0,00 0
Belgien Eddy Leppens 0:2 38 6 6,33 27
BelgienJohan Claessen 2:0 300 6 50,00 162
3. Runde
NiederlandeRaymond Knoors 2:0 300 3 100,00 296
Deutschland Stefan Galla 0:2 184 3 61,33 113
Deutschland Martin Horn 0:2 79 6 13,16 75
BelgienJohan Claessen 2:0 300 6 50,00 217
Finale
NiederlandeRaymond Knoors 2:0 300 4 75,00 178
Belgien Johan Claessen 0:2 11 4 2,75 10

. . . Freie-Partie-Europameisterschaft der Junioren 1990/91 . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikipedia. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . Freie-Partie-Europameisterschaft der Junioren 1990/91 . . .

Previous post Armenisches Hochland
Next post International Biographical Centre