Liste von Zinnfigurenmuseen

Dies ist eine Liste von Zinnfigurenmuseen und offen zugänglichen Zinnfigurensammlungen.

Die Zahl der Zinnfiguren in einer Sammlung und die Zahl der Dioramen sind wesentliche Größen bei Zinnmuseen. Beide Zahlen geben aber noch keine Auskunft über die Qualität einer Sammlung. Manche Museen legen den Schwerpunkt auf Schlachtendarstellungen, andere wiederum stellen fremde Kulturen dar, wieder andere bringen auch Themen wie Krippenspiele etc. Die Vielfalt der Möglichkeiten ist nicht begrenzt.

Bekannte Zinnfigurenmuseen und öffentlich zugängliche Privatsammlungen, alphabetisch sortiert nach Ort:

. . . Liste von Zinnfigurenmuseen . . .

Ort Museum / Sammlung Zinnfiguren Staat – Region Anmerkungen
Bad Bergzabern Zinnfigurenmuseum Bad Bergzabern[1] 20.000 DeutschlandRheinland-Pfalz 140 Schaubilder
Burgdorf Burgdorfer Zinnfigurensammlung[2] DeutschlandNiedersachsen ca. 150 Dioramen sowie weitere Kleindioramen
Eberbach Eberbacher Zinnfigurenkabinett[3] Deutschland – Baden-Württemberg
Eschwege Eschweger Zinnfigurenkabinett[4] 20.000 DeutschlandHessen ca. 200 Dioramen
Fallbach Zinnfigurensammlung Schloss Loosdorf[5] 14.000 OsterreichNiederösterreich Privatsammlung
Freiburg Zinnfigurenklause[6] 9.000 DeutschlandBaden-Württemberg 21 Dioramen
Goslar Zinnfiguren-Museum Goslar[7] 15.000 Deutschland – Niedersachsen Sonderausstellungen zu fremden Kulturen
Grüningen ZH Zinnfigurenmuseum in Grüningen ZH[8] 10.000 SchweizZürich ca. 50 Dioramen
Hann. Münden Zinnfigurenmuseum Hann. Münden[9] 40.000 Deutschland – Niedersachsen Ausstellung auf 300 m²
Katzelsdorf Zinnfigurenwelt Katzelsdorf[10] 30.000 Osterreich – Niederösterreich
Konz Roscheider Hof Zinnfigurenausstellung[11] 40.000 Deutschland – Rheinland-Pfalz Ausstellung auf 220 m²
Kulmbach Deutsches Zinnfigurenmuseum 300.000 DeutschlandBayern weltweit umfangreichste Sammlung. 20.000 Zinnfiguren im weltgrößten Diorama “Konraditag 1553”.
Lebusa Zinnfigurenmuseum Lebusa[12] 20.000 DeutschlandBrandenburg Privatsammlung mit Objekten aus der ehemaligen Ausstellung Boek/Rechlin
Leipzig Zinnfigurenmuseum im Torhaus Dölitz[13] 100.000 DeutschlandSachsen 12.000 Zinnfiguren im Diorama “Völkerschlacht”
Morges Le Château de Morges & ses Musées[14] 10.000 SchweizWaadt
Mülheim an der Ruhr ZIMM – Zinnfigurenmuseum Mülheim[15] 5.000 DeutschlandNordrhein-Westfalen Schwerpunkt: Musikerfiguren, Kavallerie-Musikkorps, Spielmannszüge, Seltenheiten und Dioramen
Ommen Nationaal Tinnen Figuren Museum[16] 100.000 NiederlandeOverijssel Ungewöhnliches, z. B. „Paradies“, „Grenzen“
Potsdam Zinnfigurenmuseum Potsdam[17] 25.000 Deutschland – Brandenburg Privatsammlung auf 850 m²
Punkaharju Zinnfigurenmuseum Hannuksela[18] 6.000 FinnlandSüdsavo Deutsche Privatsammlung in Finnland
Rastatt Wehrgeschichtliches Museum Rastatt[19] 6.000 Deutschland – Baden-Württemberg ein Großdiorama
Rheinsberg Zinnfigurenmuseum Rheinsberg[20] 80.000 Deutschland – Brandenburg über 150 Dioramen
Rudolstadt Rococo en miniature[21] DeutschlandThüringen Eine ganze Welt; sehr viel mehr als Zinnfiguren
Schmalkalden Zinnfigurenmuseum Historicum Schmalkalden[22] 20.000 Deutschland – Thüringen Privatsammlung vollplastischer Figuren auf 300 m²

Eine sehr große Sammlung von ca. 100.000 Zinnfiguren, die »Sammlung Reber«, als Schenkung an das Schweizerische Militärmuseum Full gegangen, ist derzeit nicht öffentlich zugänglich.

. . . Liste von Zinnfigurenmuseen . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikipedia. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . Liste von Zinnfigurenmuseen . . .

Previous post Hohenfelde (Schwedt/Oder)
Next post Oberkassel (Bonn)