Oleg

Oleg ist ein männlicher Vorname, der überwiegend in Russland und in der Ukraine verbreitet ist und auf den germanischen Vornamen Helgi (deutsch Helge oder Helgo) zurückgeht.[1] Der Name wurde von der warägischen Führungsschicht der Kiewer Rus ins Ostslawische übernommen und wurde besonders durch den Fürsten Oleg bekannt. Oleg (Олег, korrekt auf der zweiten Silbe betont: [

ʌˈlʲɛk]) ist russisch, während die ukrainische Form des Namens Oleh (Олег [ɔˈlɛx]) und die belarussischeAleh (Алег [ʌˈlʲɛx]) lautet. Die lettische Form des Namens ist Oļegs.

Das ähnlich klingende polnischeOlek gehört hingegen nicht hierher, sondern ist entweder ein eigenständiger Name polnischen Ursprungs oder eine Koseform zu Aleksander.

Die weibliche Form des Namens ist Olga.

. . . Oleg . . .

. . . Oleg . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikipedia. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . Oleg . . .

Previous post Schloss Wehen
Next post Dinarolacerta