Linn Selle

Linn Selle (* 5. September1986 in Havixbeck)[1] ist die Präsidentin der Europäischen Bewegung Deutschland.

Linn Selle (2018)

. . . Linn Selle . . .

Nach dem Abitur 2005 an der Anne-Frank-Gesamtschule in Havixbeck[2] und einem Bachelor-Studium der Politikwissenschaft an der Universität Bonn und des IEP Paris absolvierte Selle den Master-Studiengang European Studies an der Europa-Universität Viadrina. 2017 promovierte sie dort zum „Doktor der Philosophie“ bei ihrem Doktorvater Timm Beichelt zur Rolle von Europäischem Parlament und Deutschem Bundestag bei den Verhandlungen zum mehrjährigen Finanzrahmen der EU 2014–2020.[3]

Seit Februar 2015 ist Selle beim Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) in Berlin-Kreuzberg tätig als Referentin für Internationale Handelspolitik.[4]

Ehrenamtlich engagierte sich Selle zunächst jugendpolitisch und heute verbandspolitisch in der Europapolitik. Zuletzt wurde sie am 2. Juli 2018 zur Präsidentin der Europäischen Bewegung Deutschland gewählt.[5] Öffentlich äußert sie sich regelmäßig zu aktuellen Fragen der Europapolitik, so bei Phoenix oder Maybrit Illner.[6]

Von 2010 an war Linn Selle im Bundesvorstand der Junge Europäische Föderalisten Deutschland aktiv, 2012 bis 2014 als deren stellvertretende Bundesvorsitzende[7] und von Juni 2013 bis November 2014 agierte sie als Bundessekretärin.[8] Schon seit Juni 2014 ist Selle ehrenamtlich im Vorstand der Europäischen Bewegung Deutschland tätig und war von Mai 2017 bis März 2019 Präsidiumsmitglied der Europa-Union Deutschland. Aufsehen erregte Linn Selle im April 2014, als sie eine Online-Petition initiierte, um das europaweite TV-Duell zwischen allen europäischen Spitzenkandidaten für das Amt des europäischen Kommissionspräsidenten im Hauptprogramm von ARD und ZDF zu zeigen.[9][10]

. . . Linn Selle . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikipedia. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . Linn Selle . . .

Previous post Olivet (Loiret)
Next post Salomonen