Fußball-Verbandsliga Südwest 2008/09

Die Fußball-Verbandsliga Südwest 2008/09 war die nach der Einführung der 3. Liga, erste Saison der nun sechstklassigen Verbandsliga Südwest im regionalen Männerfußball des südlichen Teils des Landes Rheinland-Pfalz.

Verbandsliga Südwest 2008/09
Herbstmeister TuS Hohenecken
Meister Hassia Bingen
Aufsteiger Hassia Bingen
Absteiger 1. FC Meisenheim
Mannschaften 16
Spiele 240  (davon 240 gespielt)
Tore 821   3,42 pro Spiel)
Verbandsliga Südwest 2007/08

Oberliga Südwest 2008/09

Landesliga Ost
Landesliga West ↓

. . . Fußball-Verbandsliga Südwest 2008/09 . . .

Für die Spielzeit 2008/09 qualifizierten sich folgende Vereine:

  • Die Meister der Landesligen 2007/08:
  • Der Sieger aus dem Entscheidungsspiel der Zweitplatzierten der Landesligen 2007/08:
    • TB Jahn Zeiskam (Ost)
Spielorte der Verbandsliga Südwest 2008/09

. . . Fußball-Verbandsliga Südwest 2008/09 . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikipedia. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . Fußball-Verbandsliga Südwest 2008/09 . . .

Previous post Yahya Petra
Next post Margitta Zellmer