Wasserball-Weltmeisterschaften 1998

Die Wasserball-Weltmeisterschaften 1998 fanden im Rahmen der Schwimmweltmeisterschaften 1998 vom 8. bis 17. Januar in der westaustralischen Hauptstadt Perth statt.

. . . Wasserball-Weltmeisterschaften 1998 . . .

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D
Kroatien Kroatien Ungarn Ungarn Brasilien Brasilien Australien Australien
Kasachstan Kasachstan Iran Iran Griechenland Griechenland Kanada Kanada
Neuseeland Neuseeland Italien Italien Sudafrika Südafrika Slowakei Slowakei
Russland Russland Jugoslawien Bundesrepublik 1992 Jugoslawien Spanien Spanien Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten

. . . Wasserball-Weltmeisterschaften 1998 . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikipedia. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . Wasserball-Weltmeisterschaften 1998 . . .

Previous post Siem Reap/Old Market Area
Next post Hollbach (Fils)