Bretten

Bretten ist eine Kleinstadt in Baden-Württemberg, ca. 20 Kilometer nördlich von Pforzheim.

Bretten
Bundesland Baden-Württemberg
Einwohner
28.826 (2015), 29.336 (2017)
Höhe
188 m
keine Touristinfo auf Wikidata:
Lage
Lagekarte von Baden-Württemberg
Bretten

. . . Bretten . . .

Bretten wurde erstmals 767 urkundlich erwähnt, der Ort besitzt seit dem 13. Jahrhundert Stadtrechte. 1504 wird die Stadt erfolglos belagert. Auf ein solches Ereignis geht die Sage des Brettener Hundle zurück. 1803 wird die Stadt badisch. Von 1971 bis 1975 werden neun ehemals selbstständige Gemeinden zu Stadtteilen eingegliedert. Wohl der bekannteste Bürger Brettens war der hier gebürtige Reformator Philipp Melanchthon.

Bretten liegt an der Kraichgaubahn, hier verkehrt die Stadtbahn-Linie S4 von Karlsruhe über Eppingen nach Heilbronn.

Karte von Bretten

. . . Bretten . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikivoyage. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . Bretten . . .

Previous post Liste der Bodendenkmäler in Mainburg
Next post Liste der Monuments historiques in Inaumont