Hoffmann (Familienname)

Hoffmann ist ein häufiger deutscher Familienname.

. . . Hoffmann (Familienname) . . .

Als Hofmann bzw. Hoffmann bezeichnete man den Pächter eines Gehöfts bzw. dem Grundherren zu Diensten verpflichteten Bauern, gelegentlich auch einen Höfling. Sinngemäß verwandt ist die altfränkische Bezeichnung Huber. Hobemann ist die hessische Variante und Havemann/Hamann niederdeutsch. Hoffmann war der häufigste Berufsname in Schlesien, etwa dem west- und süddeutschen Meier entsprechend, also Gutsverwalter an herrschaftlichen Höfen, auch auf Landgütern von Patriziern.[1][2]

Verteilung der Variante Hoffmann in Deutschland 2005

Es gibt zahlreiche Varianten, von denen die meisten auf die obengenannte Herkunft zurückgehen:

Ähnliche Bedeutung:

Zusammensetzung:

. . . Hoffmann (Familienname) . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikipedia. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . Hoffmann (Familienname) . . .

Previous post Obereggen
Next post Lemvigbanen