Mannschaftskader der Extraliga (Tschechien, Schach) 2005/06

Die Liste der Mannschaftskader der Extraliga (Tschechien, Schach) 2005/06 enthält alle Spieler, die in der tschechischen Extraliga im Schach 2005/06 mindestens einmal eingesetzt wurden mit ihren Einzelergebnissen.

. . . Mannschaftskader der Extraliga (Tschechien, Schach) 2005/06 . . .

Insgesamt setzten die 12 Vereine 146 Spieler ein, von denen 42 keinen Wettkampf verpassten. Der ŠK Mahrla Prag, ŠK Labortech Ostrava und die erste Mannschaft von ŠK Lokomotiva Brno kamen mit je 10 eingesetzten Spielern aus, während bei A64 Hagemann Opava die meisten Spieler mindestens eine Partie spielten, nämlich 15.

Erfolgreichster Spieler der Saison war Jan Votava (ŠK Bauset Pardubice) mit 9 Punkten aus 11 Partien. 8,5 Punkte aus 11 Partien erreichte Radek Kalod (ŠK Lokomotiva Brno), je 8 Punkte aus 11 Partien erzielten Radosław Jedynak (ŠK Labortech Ostrava) und Petr Hába (ŠK Lokomotiva Brno). Mit Bartłomiej Macieja (ŠK Lokomotiva Brno), Marek Matlak, Josef Obšívač (beide A64 Hagemann Opava), Jaroslav Česal (ŠK Sokol Plzeň I – INGEM) und Petr Pošta (ŠK Bauset Pardubice) erreichten fünf Spieler 100 %, wobei Macieja und Matlak zwei Partien spielten, die übrigen Genannten je eine.

Die nachstehenden Tabellen enthalten folgende Informationen:

  • Nr.: Ranglistennummer
  • Titel: FIDE-Titel zu Saisonbeginn (Eloliste vom Oktober 2005); GM = Großmeister, IM = Internationaler Meister, FM = FIDE-Meister, WGM = Großmeister der Frauen, WIM = Internationaler Meister der Frauen, WFM = FIDE-Meister der Frauen, CM = Candidate Master, WCM = Candidate Master der Frauen
  • Elo: Elo-Zahl zu Saisonbeginn (Eloliste vom Oktober 2005), sofern vorhanden
  • Nation: Nationalität gemäß Eloliste vom Oktober 2005; BLR = Weißrussland, CZE = Tschechische Republik, GER = Deutschland, LAT = Lettland, POL = Polen, SVK = Slowakei, UKR = Ukraine
  • G: Anzahl Gewinnpartien
  • R: Anzahl Remispartien
  • V: Anzahl Verlustpartien
  • Pkt.: Anzahl der erreichten Punkte
  • Partien: Anzahl der gespielten Partien
  • Elo-Performance: Turnierleistung der Spieler mit mindestens 5 Partien
  • Normen: Erspielte Normen für FIDE-Titel
Nr. Titel Name Elo Nation G R V Pkt. Partien Elo-Performance Normen
1 GM Sergej Movsesjan 2635 SVK 2 8 1 6 11 2554
2 GM Igor Štohl 2533 SVK 0 4 0 2 4
3 IM Viktor Láznička 2517 CZE 4 7 0 7,5 11 2575
4 GM Andrej Kawaljou 2546 BLR 0 6 0 3 6 2435
5 GM Jan Votava 2545 CZE 8 2 1 9 11 2636
6 IM Jan Bernášek 2440 CZE 4 5 2 6,5 11 2429
7 IM Bartłomiej Heberla 2465 POL 6 1 1 6,5 8 2600
8 IM Martin Petr 2387 CZE 1 6 1 4 8 2312
9 Pavel Stehno 2337 CZE 3 4 0 5 7 2456
10 IM Eduard Prandstetter 2348 CZE 3 4 0 5 7 2427
11 IM Jan Sikora-Lerch 2313 CZE 1 1 1 1,5 3
12 Petr Pošta 2190 CZE 1 0 0 1 1

. . . Mannschaftskader der Extraliga (Tschechien, Schach) 2005/06 . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikipedia. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . Mannschaftskader der Extraliga (Tschechien, Schach) 2005/06 . . .

Previous post Leon (Familienname)
Next post Bezirksamt Schliengen