Bad Zwischenahn

Bad Zwischenahn ist eine Stadt und Gemeinde im Ammerland.

Bad Zwischenahn
Bundesland Niedersachsen
Einwohner
28.484 (2016)
Höhe
7 m
Tourist-Info +49 (0)4403 611 59
www.bad-zwischenahn-touristik.de/
Lage
Lagekarte von Niedersachsen
Bad Zwischenahn

. . . Bad Zwischenahn . . .

Bad Zwischenahn ist ein staatlich anerkannter Kurort am Südufer des Zwischenahner Meeres im Ammerland. Neben der Kernstadt gehören zur Gemeinde die Ortschaften Aschhausen, Dänikhorst, Ekern, Elmendorf, Helle, Kayhausen, Kayhauserfeld, Ofen, Ohrwege, Petersfehn, Rostrup, Specken, Wehnen und Westerholtsfelde.

Bahnhof

Der Flughafen Bremen ist der nächstgelegene internationale Flughafen, außerdem eignen sich die entfernter liegenden Flughäfen in Münster/Osnabrück und Hannover zur Anreise.

Im Ortsteil Rostrup liegt der für Segelflieger und Motorsegler zugelassene Flugplatz Rostrup auf dem Gelände des ehemaligen Fliegerhorstes Zwischenahn.

Strecken der Regio-S-Bahn

Bad Zwischenahn liegt an der Bahnstrecke zwischen Oldenburg und Leer. Hier halten u.a. die ICs nach Norddeich-Mole bzw. in Richtung Bremen, ebenso wie Regionalzüge auf dieser Strecke.

Bad Zwischenahn ist zudem Endstation der Linie RS3 der Regio-S-Bahn Bremen/Niedersachsen.

. . . Bad Zwischenahn . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikivoyage. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . Bad Zwischenahn . . .

Previous post Arnheim
Next post Marbella