Afschin Fatemi

Afschin Fatemi (* 1972 in Mainz) ist ein deutscher Dermatologe und Phlebologe.[1] Er ist auf Schönheitsoperationen spezialisiert.

. . . Afschin Fatemi . . .

Fatemi studierte zwischen 1990 und 1996 an der Universität zu Lübeck, an der Cornell University, an der Columbia University sowie in Port of Spain[2]Medizin.[1][3] Zwischen 1996 und 1998 machte er ein ärztliches Praktikum an der Hautklinik Minden und wurde 1998 approbiert. Von 1998 bis 1999 arbeitete er als Assistenzarzt in der Privatklinik Clinical Concepts in Düsseldorf. Von 1998 an hospitierte er bei verschiedenen plastischen Chirurgen in Honolulu, New York, Rio de Janeiro, Denver und Dortmund. Er promovierte im Jahr 2007 an der Universität Münster im Bereich Dermatologie.

Im Jahr 2002 gründete er seine erste Privatklinik S-thetic Clinic in Unna, auf diese folgte eine Privatklinik in Düsseldorf (ab 2003) und eine Privatpraxis in München (ab 2005).[3] 2007 gründete er eine S-thetic Clinic in Hamburg, eine S-thetic Lounge folgte 2009 in Düsseldorf.[4]

Fatemi ist verheiratet und hat zwei Kinder.[3] Fatemis Eltern stammen aus dem Iran, er selbst wuchs in Deutschland auf.[2]

. . . Afschin Fatemi . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikipedia. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . Afschin Fatemi . . .

Previous post Sanktionsfrei
Next post Amtshof Eicklingen