Laura Brock

Laura Colleen Gloria Brock (* 28. November1989 in Templestowe, Victoria, Australien als Laura Colleen Gloria Alleway) ist eine australische Fußballnationalspielerin, die in der Abwehr spielt. 2010 wurde sie erstmals in der australischen Fußballnationalmannschaft der Frauen eingesetzt.

Laura Brock

Alleway bei Brisbane Roar (2015)
Personalia
Name Laura Colleen Gloria Alleway
Geburtstag 28. November1989
Geburtsort Templestowe, Victoria, Australien
Größe 178 cm
Position Abwehr
Frauen
Jahre Station Spiele (Tore)1
2008–2010 Melbourne Victory 17 (0)
2010–2012 Brisbane Roar 21 (1)
2012 Lincoln LFC 3 (0)
2012–2014 Brisbane Roar 31 (0)
2015–2016 Melbourne City FC 11 (0)
2016–2017 Orlando Pride 13 (0)
2016–2017  Melbourne City FC (Leihe) 14 (1)
2017–2020 Melbourne Victory 28 (1)
2020– EA Guingamp 18 (0)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2010–2021 Australien 65 (2)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2020/21

2 Stand: 5. August 2021

. . . Laura Brock . . .

Alleway 2008 im Trikot von Melbourne Victory.

Die in einem Vorort von Melbourne geborene Alleway begann mit 19 Jahren bei Melbourne Victory. 2010 wechselte sie nach Queensland zu Brisbane Roar, wobei sie 2012 in der australischen Ligapause nach England ging, um für die Lincoln Ladies zu spielen. Aufgrund von Visumproblemen konnte sie aber nicht sofort spielen.[1] In der Saison 2013/14 und 2014 spielte sie zusammen mit der deutschen NationaltorhüterinNadine Angerer. Zusammen erreichten sie im Februar 2014 das Play-off-Endspiel. Im Grand Final verlor sie gegen ihren früheren Verein Melbourne Victory mit 0:2.[2] Zur Saison 2015/16 wechselte Alleway zur neugegründeten Frauenmannschaft des Melbourne City FC, mit dem sie ihre zweite australische Meisterschaft feierte. Im August 2017 erhielt sie einen Zweijahresvertrag bei ihrem Ex-Verein Melbourne Victory.[3] Seit der Saison 2020/21 spielt sie in der Division 1 Féminine für EA Guingamp.[4]

. . . Laura Brock . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikipedia. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . Laura Brock . . .

Previous post Willingen Five 2018
Next post Hainbach (Gemünden)