Jack Jones (Sänger)

Jack Jones (* 14. Januar1938 in Los Angeles) ist ein US-amerikanischerPop- und Jazzsänger sowie Schauspieler.Jack Jones (1999) . . . Jack Jones (Sänger) . . . John Allan "Jack" Jones...

Waischenfeld

Das Städtchen Waischenfeld liegt an der Wiesent mittig in der Fränkischen Schweiz.Karte von WaischenfeldBurg Waischenfeld und Wehrturm „Steinerner Beutel“WaischenfeldBundeslandBayernEinwohner3.071 (2015)Höhe372 mkeine Touristinfo auf Wikidata: LageLagekarte von BayernWaischenfeld . . . Waischenfeld...

Blanca Estela Pavón

María Blanca Estela Pavón Vasconcelos (* 21. Februar1926 in Minatitlán, Veracruz; † 26. September1949 im Gebiet von Popocatépetl und Iztaccíhuatl[1] bei Amecameca[2] südöstlich von Mexiko-Stadt), auch bekannt unter dem Spitznamen...

Orsanco

Orsanco ist eine französischeGemeinde mit 113 Einwohnern (Stand 1. Januar 2018) im DépartementPyrénées-Atlantiques in der RegionNouvelle-Aquitaine (vor 2016: Aquitanien). Die Gemeinde gehört zum ArrondissementBayonne und zum KantonPays de Bidache, Amikuze et...

A Grupa 1967/68

Die A Grupa 1967/68 war die 44. Spielzeit der höchsten bulgarischen Fußballspielklasse. Die Saison begann am 12. August 1967 und endete am 7. Juli 1968. Meister wurde Lewski Sofia.A Grupa...

Herboldshof (Fürth)

Herboldshof (umgangssprachlich: „Heʳboldshūf“[2]) ist ein Gemeindeteil der kreisfreien StadtFürth (Mittelfranken, Bayern).Herboldshof Kreisfreie Stadt Fürth49.521110.9901290Höhe: 290 m ü. NHNEinwohner:201 (25. Mai 1987)[1]Postleitzahl:90765Vorwahl:0911Hempelsäcker mit Blick auf HerboldshofHempelsäcker mit Blick auf Herboldshof . . . Herboldshof (Fürth) ....

Anja Pohl

Anja Pohl (* 1967 in München) ist eine deutscheFilmeditorin. . . . Anja Pohl . . . In München und Berlin studierte sie nach ihrem Abitur ab 1989 sowohl Neuere...

Georg Söll

Georg SöllSDB (* 6. Oktober1913 in Neumarkt-St. Veit; † 15. Februar1997 in Benediktbeuern) war katholischer Theologe und Salesianer Don Boscos. . . . Georg Söll . . . Der Sohn...

Elektrizitätswerk Ehreshoven I

Das Elektrizitätswerk Ehreshoven I ist ein Wasserkraftwerk in Ehreshoven. Die Anlage steht unter Denkmalschutz.[1]Elektrizitätswerk Ehreshoven IKraftwerksgebäude KraftwerksgebäudeLageElektrizitätswerk Ehreshoven I (Nordrhein-Westfalen)Koordinaten50° 58′ 39″ N, 7° 20′ 45″ O50.9773677.345714LandDeutschland / NRWOrtEhreshovenGewässerAggerf1KraftwerkBetreiberAggerkraftwerke GmbH & Co. KGPlanungsbeginn1923Betriebsbeginn1932TechnikDurchschnittlicheFallhöhe6,50 mRegelarbeitsvermögen2,515 Millionen kWh/JahrSonstigesDas...