Rantepao

Rantepao ist eine Stadt im Norden Südsulawesis und zentraler Ausgangspunkt für Sehenswürdigkeiten im Gebiet Tana Toraja.

Rantepao
Provinz Sulawesi Selatan
Einwohner
43.123 (2010)
Höhe
784 m
keine Touristinfo auf Wikidata:
Lage
Lagekarte von Sulawesi, Indonesien
Rantepao

. . . Rantepao . . .

Rantepao hat als Stadt wenig Sehenswertes zu bieten, ist aber zentral in Tana Toraja gelegen und entsprechend gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln angebunden. Die Stadt bietet viele Restaurants, Geldautomaten an jeder Ecke und einen Großteil der Unterkünfte in Tana Toraja.

  • Von und nach Makassar fahren viele Tag- und Nachtbusse. Vom dortigen internationalen Flughafen Makassar (UPG) lassen sich für etwas mehr Geld auch Fahrzeuge chartern, die man mit anderen Reisenden teilen kann.
  • Es ist zu erwarten, dass ein Flughafen im Süden Rantepaos demnächst (2016?) den regulären Flugbetrieb aufnimmt.
  • Für eine An- oder Weiterreise in den Südwesten des Bundesstaates (z.B. Bira) gehen die meisten Verbindungen über Palopo (40.000 IDR) und Sengkang (von Palopo 100.000 IDR). Gecharterte Fahrzeuge nach Sengkang kosten 800.000 IDR pro Wagen.
  • Vom BusbahnhofTerminal Bolu, etwas außerhalb nördlich der Stadt, bestehen Busverbindungen nach Zentralsulawesi, z.B. Tentena (10 Std, 170.000 IDR, Agentur Ketty auf der westlichen Seite des Busterminals) und weiter nach Poso.
  • Die ebengenannte Agentur Pengankutan Bus Ketty (Tel. 0813 4379 7380) hat auch Busse nach Kendari, Kolaka und Palu im Angebot.
  • Innerhalb Rantepaos lassen sich fast alle Distanzen zu Fuß zurücklegen.
  • Bemos fahren entlang der vierspurigen Hauptstraße, u.a. zum 2 km nördlich außerhalb gelegenen Busbahnhof Bulo.
  • Zahlreiche Bejaks warten an Straßenkreuzung auf Kundschaft.

Für Mobilität innerhalb der Region Tana Toraja und zu den außerhalb der Stadt gelegenen Sehenswürdigkeiten siehe dort.

Die meisten Unterkünfte sind entlang der Hauptstraße angesiedelt, oder leicht versetzt dazu. Der Straßenlärm kann unter Umständen störend laut sein. Andere Reisende empfinden krähende Hähne und jaulende Hunde nachts als zu laut.

Vielen Guest Houses, Homestays und Hotels ist ein eigenes Restaurant angegliedert. Entlang der Hauptstraße finden sich viele Warungs nur wenige Meter nebeneinander.

  • Rimiko Restaurant, Jl. Andi Mappanyuki No. 115. Tel.: +62 624 2325223. Gutes und günstiges Restaurant, welches an der Hauptstraße gelegen ist. Es sind sehr viele Einheimische, aber auch einige Touristen hier. 
  • Cafe Aras, Jl. Andi Mappanyuki No. 64. Tel.: +62 853 4256 9641. Wird eher von Touristen besucht und hat eine reichhaltige Auswahl an verschiedenen Gerichten. Unter anderem gibt es auch torajanische Küche hier. 

. . . Rantepao . . .

Dieser Artikel stammt von der Website Wikivoyage. Der Originalartikel kann etwas gekürzt oder modifiziert sein. Einige Links wurden möglicherweise geändert. Der Text ist lizenziert unter “Creative Commons – Attribution – Sharealike” [1] und ein Teil des Textes kann auch unter den Bedingungen der “GNU Free Documentation License” [2] lizenziert werden. Für die Mediendateien können zusätzliche Bedingungen gelten. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie unseren rechtlichen Seiten zu . Weblinks: [1] [2]

. . . Rantepao . . .

Previous post Robert Sterl
Next post Moso-Bambus